•   Donnerstag, 2. April 2020
Gesundheit und Schönheit

Idealer Sport für Gewichtsabnahme und Fitness

Kennst du den einfachsten Weg, um Gewicht zu verlieren? Es ist kein Geheimnis, dass Bewegung und eine gesunde Ernährung am effektivsten sind. In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, welche Sportarten die meisten Kalorien verbrennen und auch die Freisetzung von angenehmen Endorphinen verursachen, die Sie lange nach dem Ende Ihres Trainings begleiten werden. Du kannst zwischen Sportarten wählen, in denen du alleine, in der Gruppe oder im Duett agierst.

Laufen ist eine der besten Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren.

Weißt du, wie viele Kalorien du beim Laufen verbrennst? Es wird angenommen, dass im Durchschnitt über einen Kilometer Laufen auch 62 Kalorien mit unserem Schweiß und unserer Anstrengung entweichen. Das ist ein ziemlich gutes Ergebnis! Natürlich spielt es keine Rolle, wie schnell Sie laufen - je höher Ihr Tempo, desto mehr Kalorien verbrennen Sie. Auch die Form des Geländes spielt eine wichtige Rolle. Wenn Sie auf ebenen Bürgersteigen laufen, verbrennen Sie viel weniger Kalorien als in unebenen, hügeligen Wäldern. Und vergessen Sie nicht, dass Sie gerade in Bezug auf die Oberfläche, auf der Sie laufen, das richtige Schuhwerk wählen müssen. Je härter das Gelände, desto mehr Polsterung müssen Ihre Schuhe haben, um Ihre Gelenke nicht zu beschädigen. Der Vorteil des Laufens besteht zweifellos darin, dass es einfach ist, diese Sportart auszuüben. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich Sportbekleidung und -schuhe anzuziehen, sich für ein paar Minuten aufzuwärmen, Kopfhörer aufzusetzen und schon können Sie mit dem Training beginnen. Mit der Anwendung auf Ihrem Handy können Sie ganz einfach sowohl zurückgelegte Kilometer als auch verbrauchte Kalorien zählen. Dem Weg zum Training steht nichts im Wege, nicht allein, sondern mit jemandem, denn in der Gruppe immer seltener! Sieh nach, ob es in deiner Nähe einen Langlaufclub gibt. Die Zugehörigkeit zu einer Gruppe hat in der Regel eine sehr motivierende Wirkung.

Wenn Sie wirklich abnehmen wollen, schwimmen Sie!

Es besteht kein Zweifel daran, dass Schwimmen eine der engagiertesten Sportarten im Körper ist. Nicht nur, dass Sie in kurzer Zeit viele Kalorien verbrennen, sondern auch, dass Ihr Körper durch das gleichzeitige Training vieler Muskeln flexibler wird. Wusstest du, dass du beim Schwimmen mit einem Frosch in einer halben Stunde bis zu zweihundertvierzig Kalorien verbrennen wirst? Wenn Sie sich dagegen dafür entscheiden, so viele Kraulem-Becken wie möglich gleichzeitig zu betreiben, können Sie bis zu 350 Kalorien verbrennen, das ist fünfmal mehr als bei einem Kilometer Lauf! Schwimmen ist auch bei Rückenschmerzen oder Wirbelsäulendegenerationen empfehlenswert. Schwimmen ist ein Prozess, der viele unserer Muskeln zur Arbeit zwingt und sie warm und flexibel macht. Regelmäßiges Schwimmen hält Sie in einer viel besseren Verfassung als je zuvor. Außerdem ist Schwimmen im Gegensatz zum Laufen keine Belastung für die Gelenke, sondern ganz im Gegenteil. Denken Sie daher daran, jede körperliche Aktivität nicht nur an Ihren Geschmack, sondern vor allem an die Möglichkeiten, Ihren Körper einzuschränken. Wenn Sie z.B. mit viel Gewicht zu kämpfen haben, ist es für die erste Stufe der Gewichtsabnahme viel besser, mit Nordic Walking Stöcken zu gehen als zu laufen. Diese Sportart ermöglicht es Ihnen, bis zu vierhundertfünfzig Kalorien in einer Stunde energischen Gehens zu verbrennen.

Siehe auch